Wohnen mit Blick auf das Waldgebiet Herrenholz

Im Baugebiet “Nieland” am Stadtrand von Horstmar haben Sie individuelle Möglichkeiten Ihren Traum vom Eigenheim zu realisieren.Ob das klassische Einfamilienhaus mit rotem Klinker oder die zweigeschossige, weiße Stadtvilla - hier bauen Sie ganz nach Ihren Wünschen!

Fußläufig erreichen Sie die Innenstadt und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, die über den täglichen Bedarf hinausgehen. Zudem bietet Horstmar eine hervorragende Schnellbusverbindung nach Münster und Ahaus und sowie eine gute Anbindung an die niederländische Einkaufsstadt Enschede. Kindergärten, Grundschulen sowie Unter- und Mittelstufe des Gymnasiums Arnoldinum sind vor Ort verfügbar. Die Sekundarschule Horstmar/ Schöppingen befindet sich in der Nachbargemeinde. Eine spezielle Busverbindung sorgt für hervorragende Anbindungen. Zahlreiche Sportstätten sowie vielfältige Freizeit- und Vereinsangebote machen die Stadt der Burgmannshöfe zum optimalen Wohnort und Lebensmittelpunkt für Familien.

Je nach Größe, Lage und Ausrichtung der Flächen sind die Preise unterschiedlich. Die genauen Preise entnehmen Sie bitte der Tabelle in dem vollständigen Exposé. Die Kaufgrundstücke sind voll erschlossen. Alle Kaufpreise verstehen sich inkl. der Beiträge für Vermessung, Kanalanschluss und  Kontrollschächte. Die Grundstücke 17 und 18 sind als Erbbaurecht zu erwerben. In einem persönlichen Gespräch vermitteln wir Ihnen selbstverständlich weitere Details. Wenn gewünscht, steht Herr Otto Ihnen auch gerne für eine individuelle und unabhängige Finanzierungsberatung zur Verfügung.

Vollständiges Exposé herunterladen


Melden Sie sich für unseren Newsletter an